Persönliches Gespräch? Rufen Sie uns jederzeit an: +49 351 2166-0

Der intelligente Weg zur Digitalisierung in der Produktion

Ausgewählte Referenzen

Engpässe im Produktionsprozess erkennen und auflösen

Maximale Produktivität, Qualität und Kosteneffizienz – im Produktionsprozess stehen Betreiber, Produktionsleiter, Fabrikleiter und Mitarbeiter heute vor vielen Herausforderungen. Diese erschweren den entscheidenden Vorsprung zum Marktbegleiter. Oft fehlt es an geeigneten digitalen Prozessen und Lösungen, um die vorliegenden Probleme aufzulösen.

Die Beseitigung dieser immer wiederkehrenden Hürden hindern Unternehmen zudem, eine nachhaltige und starke Kundenbindung aufzubauen. Mit echten Mehrwerten, die Sie Ihren Kunden zusätzlich zu Ihren Produkten mitgeben, lässt sich ein klarer Wettbewerbsvorteil generieren.

Mangelhafte<br> Prozess­transparenz<br> in der<br>Produktion
Mangelhafte
Prozess­transparenz
in der
Produktion

Nicht nachvollziehbare Stillstandzeiten der Maschinen


Unbekannte Mengen an Produktionsausschuss und ihre Ursachen


Nicht erkennbare Engpässe und Abhängigkeiten

Fehlende <br>Zentralisierung der Prozesssteuerung
Fehlende
Zentralisierung der Prozesssteuerung

Insellösungen bei der Betreuung von Produktionsschritten


Fehlende Rückverfolgbarkeit für die Qualitätssicherung
 


Unbekannter Status und Fortschritt der Fertigungsaufträge

Niedriger Automatisierungsgrad und unzureichende Datenschnittstellen
Niedriger Automatisierungsgrad und unzureichende Datenschnittstellen

Bestandsmaschinen ohne Datenschnittstellen


Viele unterschiedliche zu unterstützende Protokolle
 


Schwer anpassbare oder historisch gewachsene Speziallösungen

Die Beseitigung dieser immer wiederkehrenden Hürden hindern Unternehmen zudem eine nachhaltige und starke Kundenbindung aufzubauen. Mit echten Mehrwerten, die Sie Ihren Kunden zusätzlich zu Ihren Produkt mitgeben lässt sich ein klarer Wettbewerbsvorteil generieren.

Transformation beginnt mit der Definition von Zielen

Schafft es ein Unternehmen, seine Produktion zentral zu steuern und seine Fertigungskennzahlen sichtbar zu machen sowie auszuwerten, entstehen durch die gewonnenen Informationen sehr große Optimierungspotenziale.

Der Schlüssel zu einer umfassenden Sichtbarkeit der Daten ist Digitalisierung – weg von unübersichtlichen oder gar unvollständigen Excellisten hin zu intelligenten Leitsystemen und flexibler Automatisierung in Produktion und Fabrik.

 

Durch umfassende Datenerfassung und Visualisierung
Durch umfassende Datenerfassung und Visualisierung
  • Verkürzung von Stillstands-zeiten und Fehlersuche für die Optimierung der Produktion
  • Schnelle Reaktion auf Abweichungen durch Aus- wertung und Vergleichbarkeit von Kennzahlen der Produktion
  • Motivation der Mitarbeiter durch Feedback zum Fertigungsstatus
     
Durch transparente<br> und zentrale Prozesssteuerung
Durch transparente
und zentrale Prozesssteuerung
  • Reibungslose Produktion durch digitale Produktions- steuerung – mit Aufträgen, Arbeitsplänen, Stücklisten und Rezepten
  • Bessere Produktqualität durch Erfassung der Materialchargen und Prozessdaten
  • Sicherung der Termintreue durch Transparenz beim Auftragsfortschritt
     
Durch Automatisierung und Vernetzung von Daten
Durch Automatisierung und Vernetzung von Daten
  • Schnelle Reaktion auf Abweichungen durch automatisierte Datenerfassung für Bestandsmaschinen
  • Zentrale Prozesssteuerung durch Vereinheitlichung der Schnittstellen zu einem Standard
  • Unabhängigkeit von Dienstleistern durch Aufbau von Know-how zum Thema Schnittstellen  

Mit digitalen Lösungen erreichen Sie Ihre Ziele

Die Säulen einer erfolgreichen digitalen Transformation in der Fabrik und Produktion bilden drei Kernthemen.

Monitoring: Alle Kennzahlen im Blick

Monitoring: Alle Kennzahlen im Blick

  • Standortweite Transparenz durch orts- und geräteunabhängigen Zugriff auf Ihre Daten
  • Modernes, individuelles Dashboard mit allen Kennzahlen sowie grafischen und tabellarischen Auswertungsmöglichkeiten
  • Steigerung der Serviceeffizienz durch integrierte Wartungsplanung
Leitsysteme: Der intelligente Kopf in der Produktion

Leitsysteme: Der intelligente Kopf in der Produktion

  • Sicherstellung der Rückverfolgbarkeit für Produkt- & Prüfdaten
  • Erhöhung der Transparenz durch Linien- & Onlinevisualisierung
  • Unterstützung für variantenreiche Fertigung mit Losgröße 1
  • Steigerung der Produktivität durch Verbesserung der Produktionsauslastung bei höchster Anlagenverfügbarkeit
  • Schnelle Integration durch standardisierte Schnittstellen für viele SPS- und Geräteanbieter
  • Kurze Projektlaufzeiten durch unsere Erfahrungen aus über 20 Jahren Leitrechner
Konnektivität und Automation: Für eine vernetzte Produktion

Konnektivität und Automation: Für eine vernetzte Produktion

  • Mehrwerte aus Bestandsmaschinen durch die Verbindung mit IT-Systemen
  • Erhöhung der Transparenz über den gesamten Standort durch schrittweise Integration, beginnend mit den wichtigsten Prozessen
  • Erweiterung der Möglichkeiten der Fertigungs-IT durch eigenständiges Konfigurieren von Schnittstellen

Das sagen unsere Kunden

Alexander Hackel
Sales & Business Development
KRÖNING - Automation

„Unsere Kunden haben steigende Ansprüche an die Datenverarbeitung von Maschinen und Anlagen.
Wir haben in Kontron AIS einen zuverlässigen lokalen Partner für Anlagenleitsysteme und individuelle Softwarelösungen gefunden.
Die Expertise der Projektverantwortlichen und die breiten Branchenkenntnisse ermöglichen es, selbst die komplexesten 
Automatisierungslinien von KRÖNING zügig einzubinden und mit den vielfältigen Kundenanforderungen und -systemen in Einklang zu bringen.“

Rico Prüstel
Vertriebsleitung
Altratec Automation GmbH

„Bei der Durchführung von Großprojekten kann nur eine enge Kooperation zwischen allen beteiligten Unternehmen wirtschaftlich sein.
Wir wissen, dass eine von Anfang an partnerschaftliche Zusammenarbeit der Erfolgsfaktor dabei ist. 
Als Maschinenbauer setzen wir bei der Wahl, eines dafür geeigneten Partners, vorrangig auf lokale Unternehmen, wie die Kontron AIS und deren Softwarelösungen im Bereich der Fabrikautomation und Produktionsleitsysteme. 
Das Kontron AIS Team konnte nicht nur auf fachlicher Ebene, durch den Einsatz von klar definierten Schnittstellen für eine schnelle Integration, überzeugen. Auch der direkte Kontakt zum Projektteam und der umfangreiche Support in allen Projektphasen ist eine wertvolle Qualität.“

Rafael Hille
Geschäftsbereichsleiter Development, Analysis, Consulting
Carl Zeiss Digital Innovation AG

„Um den aus der Umsetzung der digitalen Transformation wachsenden Anforderungen am Markt und der sich daraus ergebenden hohen Nachfrage an Softwareentwicklern in neuartigen Technologiefeldern, gerecht zu werden, setzen wir auf die Unterstützung durch verlässliche Partner. Die Kontron AIS, mit ihrem umfassenden Technologie- und Branchen Know-How sowie der regionalen Nähe, ist für uns ein sehr wichtiger und höchstkompetenter Partner, der uns mit seinen eingespielten Entwicklerteams bei der Umsetzung unser Projekte sehr erfolgreich unterstützt.“

FabEagle® Software für Produktion und Maschinenbau in 1 Minute erklärt

Mit diesen Lösungen digitalisieren Sie Ihre Produktion

Mit mehr als 30 Jahre Erfahrung im Maschinenbau und der Produktionsautomatisierung- und steuerung können wir auf viele Digitalisierungsprojekte im Mittelstand und auf Konzernebene zurückschauen. Die Software-Produktreihe FabEagle® umfasst ausgereifte Tools, die für das gesamte Spektrum der effizienten Steuerung einer Produktion Lösungen anbietet.

Bild FabEagle

Leitrechner und Liniensteuerung als
intelligenter Kopf in Ihrer Produktion.

Bild FabEagle

Fabrikweites Monitoring für Transparenz
und Effizienz in Ihrer Produktion.

Bild FabEagle

Ermöglicht die konfigurierbare Konnektivität
von Schnittstellen in Fertigung und IT.

Bild FabEagle

Ein Manufacturing Execution System für
die flexible Steuerung Ihrer Fertigung.

Lassen Sie uns über die Toolbox unserer Produkte sprechen und mögliche Erweiterungen für Ihre Branche diskutieren.

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch und erfahren Sie von unserem Team wie Sie Ihre Produktion digitalisieren.